Sunday, July 15, 2012

Panning gold

Yesterday we went to Reed Gold Mine: http://www.nchistoricsites.org/reed/reed.htm
It is the site of the first documented gold find in the United States.
We had a great time and ..... I found gold!
We were instructed how to do the panning and at the end I was rewarded with finding a tiny gold piece on the bottom of my pan. 
Too small to make me rich in terms of money, but it made me rich in another experience!
So much fun!

8 comments:

  1. Das war sicherlich ein tolles Erlebnis liebe Marion!!
    Nun bist du eine echte Goldwäscherin!!
    :o)
    Liebe Grüße
    Gitti

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das ist eine eigene Wissenschaft! Man muss den Teller mit dem Gestein immer wieder ins Wasser tauchen und kreisfoermig bewegen. Nach einer Weile muss man den Teller dann wieder in einem anderen Winkel ins Wasser halten, was dann die Steine herausspuelt. Jeden Falls am Ende des ganzen sollte wenn man Glueck hat, ein Stueckchen Gold am Tellerboden uebrig sein. Gold ist schwerer als die Steine und wird zu Boden sinken. War jedenfalls sehr interessant.

      LG
      Marion

      Delete
  2. Goooooold-Finger..... Mensch das ist ja toll, dass Du auch Gold gefunden hast. Hat sicher viel Spaß gemacht.
    Ganz liebe Grüße über den großen Teich
    von Jule

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja Jule, das war eine Menge Spass! Das Wetter war einfach super und ich habe die Zeit mit meinen Maedels genossen!

      Liebe Gruesse
      Marion

      Delete
  3. ooow!!!! was there enough to fill a tooth ??ha ha

    ReplyDelete
    Replies
    1. Not really! Unless you have a very tiny tooth! I was however surprised how heavy that tiny gold thing was. You get to keep in in a little water "bottle" and if you shake it it makes a clinging sound!
      I had a great time!

      Hugs,
      Marion

      Delete
  4. Wahnsinn ein solches Erlebnis, wow. Wenn du Millionär wirst sag mir Bescheid , dann bin ich für ne Adoption bereit, grins

    Gruss von sylvia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Bei der Groesse des gefunden "Goldstuecks" wuerde es sicherlich zig-Jahre dauern bis ich genug haette Geld haette, mich als Millionaer zur Ruhe zu setzen! Ich werde Dich aber auf dem laufenden halten!

      LG
      Marion

      Delete