Thursday, March 18, 2010


Gabriele, hier ist mein Mexx von vorne. Ist er nicht ein schoener Kater?

2 comments:

  1. Ein absolutes Prachtexemplar ist der Marion! Obwohl ich jetzt eher überrascht bin, das er von vorne so viel weiß im Fell hat, ich hätte ihn eher überall getigert vermutet;-)
    Ist da Maine Coone mit drin oder zu welcher Rasse gehört Mexx?

    LG
    Gabriele

    ReplyDelete
  2. Mexx ist ein Maine Coone (laut Tierarzt).

    Meine Toechter haben ihn vor vielen Jahren vom Reitstall mit nachhause gebracht als er so gross wie eine Maus war. Sie fanden ihn, wie die aelteren Katzen mit ihm mit einem Ball gedribbelt haben. Meine Maedels nahmen ihn nachhause und haben auf dem Weg in einem Tierladen eine Flasche und Katzenbabymilch mitgebracht, obwohl ihnen gesagt wurde, dass das Baby zu jung und so schwach war, zu schwach zu trinken und es sollte eigentlich die Nacht nicht ueberleben.

    Mexx war wirklich zu schwach zu trinken und so haben wir vorsichtig die Fluessignahrung mit einem Loeffel eingefloesst und wie ein Wunder war unser Kaetzchen am naechsten Morgen immer noch am Leben.

    Von da an ging's bergauf. Cindy, unsere Schaeferhuendin und Macey, unser Hound-Mix, waren total von dem Kleinen begeistert und haben ihn dann auch aufgezogen. Mexx hat nun allerdings ein Problem: Er denkt, er ist ein Hund! Mexx ist ein Prachtexemplar von 20 Pfund und seit vielen Jahren ein fester Bestandteil in unserer Familie!

    Ich stelle noch ein paar Photos von Mexx ein! Ein Photo zeigt Mexx als Baby mit Cindy. Ein anderes zeigt Mexx mit Cindy als sie alt und krank war und Mexx ihr immer noch treu Gesellschaft geleistet hat. Cindy ging vor einigen Jahren ueber die Regenbogenbruecke und nun sind Macey und Cindy beste Freunde.

    ReplyDelete